6 Verletzte nach Unfall

LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 22.01.2023 17:09, zuletzt aktualisiert am: 22.01.2023 17:13

6 Verletzte nach Unfall

(Symbolfoto) - fotostore.at

Bezirk Urfahr-Umgebung. Eine 43-jährige tschechische Staatsbürgerin aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung lenkte am 22. Jänner 2023 gegen 12:45 Uhr ihren Pkw auf der mit Schneematsch bedeckten B 126 von Hellmonsödt kommend Richtung Zwettl. 

Dabei geriet sie im Gemeindegebiet Sonnberg in einer leichten Rechtskurve ins Schleudern, rutschte auf die Gegenfahrbahn und krachte in einen entgegenkommenden Pkw, gelenkt von einer 27-Jährigen aus dem Bezirk Urfahr-Umgebung. Durch den Unfall wurden beide Lenkerinnen und vier weitere Insassen der 27-Jährigen leicht verletzt. Ein durchgeführter Alkomattest ergab einen Wert von 0,88 Promille bei der 43-jährigen Lenkerin. Die B 126 war für etwa 90 Minuten im Unfallbereich aufgrund der Unfallaufnahme und Aufräumarbeiten erschwert passierbar. Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich vom 22.01.2023, 16:51 Uhr

Presseaussendung der LPD Oberösterreich

 



Permalink: https://foke.at/11tga0