Alkolenker schleuderte durch Garten

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 03.10.2021 09:15, zuletzt aktualisiert am: 03.10.2021 12:18

Alkolenker schleuderte durch Garten

(Symbolfoto) Bezirk Kirchdorf. Ein 17-jähriger Probeführerscheinbesitzer aus dem Bezirk Kirchdorf fuhr am 3. Oktober 2021 um 4 Uhr mit seinem Pkw in Obergrünburg auf der Schulstraße in Richtung Leonstein, kam rechts von der Fahrbahn ab und fuhr frontal in eine Gartenmauer. 

Durch die Wucht des Anpralls, wurde der Pkw durch den Garten auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert und kam in einer Hecke zum Stillstand. Der junge Lenker sowie sein 19-jähriger Beifahrer, ebenfalls aus dem Bezirk Kirchdorf, schienen unverletzt geblieben zu sein, wurden jedoch zur Kontrolle ins Krankenhaus Kirchdorf eingeliefert. Die Feuerwehr Grünburg führte die Aufräumarbeiten durch. Der Garten wurde durch den Unfall völlig zerstört und am Pkw entstand Totalschaden. Ein durchgeführter Alkotest beim 17-Jährigen verlief mit 1,72 Promille positiv.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich



Permalink: https://foke.at/2tvegk5