Bei Arbeiten am Dach von der Leiter gestürzt

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 31.12.2021 17:22, zuletzt aktualisiert am: 31.12.2021 17:25

Bei Arbeiten am Dach von der Leiter gestürzt

(Symbolfoto) Bezirk Vöcklabruck. Ein 45-Jähriger aus dem Bezirk Vöcklabruck wollte am 31. Dezember 2021 gegen 14:30 Uhr zuhause die Photovoltaikanlage reinigen. 

Dazu begab sich der Mann auf das Flachdach des Carports, um von dort mittels einer Leiter das Dach des Wohnhauses zu erreichen. Dabei rutschte die Leiter weg und der 45-Jährige stürzte etwa drei Meter tief auf das Carport-Dach. Er wurde unbestimmten Grades verletzt und nach der Erstversorgung durch den Notarzt in das Salzkammergut Klinikum nach Vöcklabruck gebracht.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich

 



Permalink: https://foke.at/3n9lz