Bergung eines LKWs in Bad Wimsbach-Neydharting

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 08.05.2017 15:09, zuletzt aktualisiert am: 09.05.2017 07:39

Ein 36-Jähriger aus Wien lenkte am 8. Mai 2017 gegen 14 Uhr seinen Lkw auf der L536, Pettenbacher Landesstraße Richtung Lambach.

Im Gemeindegebiet von Bad Wimsbach Neydharting, in der Ortschaft Bachloh, kam er aus bisher unbekannter Ursache mit dem rechten Vorderreifen des Lkw auf das Straßenbankett. Der Lkw rutschte in das angrenzende Rapsfeld und stürzte auf die rechte Fahrzeugseite. Der 36-Jährige konnte sich anschließend selber aus dem Führerhaus befreien. Aufgrund von Rauchentwicklung an der Fahrzeugunterseite löschte der Kraftfahrer mit einem Handfeuerlöscher selbstständig den aufkeimenden Brand. Dabei dürfte er Löschpulver eingeatmet haben. Er wurde von der Rettung zur Untersuchung ins Klinikum Wels gebracht. Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich

FOTOS COPYRIGHT: FOTOKERSCHI.AT/Transporte Hummer GMBH






Permalink: https://foke.at/2pn1NQB