Brand vernichtet Wohnung von Familie

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 08.12.2009 15:04, zuletzt aktualisiert am: 08.12.2009 15:04

Ein Brand in einem Wohnhaus im Weichstetten, Bezirk Linz Land, hat in der Nacht des 8. Dezember die Wohnung einer Familie mit zwei Kindern im Alter von 11 und 13. Jahre zerstört. Als die Mutter durch ein Knistern gegen halb vier in der Nacht aufwachte stellte sie fest, dass Feuer aus dem Dach schlug.  Acht Feuerwehren mit rund 90 Einsatzkräften rückten aus um den Brand zu löschen. Die Familie konnte sich rechtzeitig in Sicherheit bringen. Die Feuerwehren hatten aufgrund der langen Zubringerleitungen mit Wasserknappheit zu kämpfen. Die Familie, deren Wohnung nicht mehr bewohnbar ist, kommt vorübergehend bei Verwandten unter.

Text: Bernadette Hametner

Link: BFK Linz Land




Permalink: https://foke.at/