Titelbild: Nächtliche Unwetter über Oberösterreich

Nächtliche Unwetter über Oberösterreich

Eine starke Unwetterfront zog am Abend von Bayern her über das Innviertel in den Zentralraum.Die ersten Feuerwehren im Bezirk Ried wurden gegen 19:30 Uhr vom Landesfeuerwehr Kommando wegen Überflutung alarmiert. Danach erfolgten die Alarmierungen im Minutentakt! Gegen 22:00 Uhr erreichte die Unwetterfront den Zentralraum.Auch die Feuerwehr St. Florian bei Linz mußte zu zahlreichen Einsätzen (Überflutung, Vermurung und das Auspumpen von Kellern) ausrücken. Teilweise stand das Wasser in den Keller bis zu einem halben Meter!Mit Naßsaugern und Gummischiebern wurde von den Einsatzkräften das Wasser aus den Kellern entfernt.

Titelbild: Kampf gegen Abschiebung

Kampf gegen Abschiebung

Etliche Gallneukirchner sind am Donnerstagabend auf die Straße gegangen, um für eine aus dem Kosovo stammende Familie zu kämpfen. Das Ehepaar und seine drei Kinder haben kein humanitäres Bleiberecht erhalten. Text: ORF OÖ Internet

Titelbild: Brand Landwirtschaftliches Anwesen

Brand Landwirtschaftliches Anwesen

Bei einem Brand am 19. August 2008 auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Gemeindegebiet von Königswiesen, Bz. Freistadt konnte durch das rasche Eingreifen der örtlichen Feuerwehren, die mit 120 Mann im Einsatz standen, ein größerer Schaden verhindert werden. Das Wohnhaus und ein Teil des Wirtschaftstraktes konnten gerettet werden, sämtliche Futtervorräte wurden jedoch ein Raub der Flammen. Bei dem Brand, dessen Ursache bis dato noch ungeklärt ist, kamen weder Personen noch Tiere zu Schaden. Text: Bernadette Hametner

Titelbild: Motorrad Unfall mit tödlichem Ausgang

Motorrad Unfall mit tödlichem Ausgang

Daniel P. (24) aus Sandl lenkte sein Motorrad am 18.08.2008 gegen 14.45 Uhr auf der B 38 von Sandl Richtung Freistadt. Der 24-Jährige kam in einer Rechtskurve mit Kuppenverlauf vermutlich wegen nicht angepasster Fahrgeschwindigkeit ins Schleudern und schließlich zu Sturz. Das Motorrad und der 24-Jährige schlitterten in die dortige Leitschiene. Dabei wurde das Motorrad in 2 Teile gerissen. Das Vorderteil des Motorrades und der 24-Jährige wurden über die Böschung in die angrenzende Wiese geschleudert. Der 24-Jährige war auf der Stelle tot. Das Hinterteil und der Tank des Motorrades blieben in der Leitschiene hängen und gingen sofort in Flammen auf. Bericht: PI Sandl

Titelbild: Temelinumfrage

Temelinumfrage

Im Auftrag der Tageszeitung ÖSTERREICH führte ich eine Umfrage im Mühlviertler Grenzgebiet bezüglich der Ausbaupläne des Atomkraftwerk Temelin durch. Das antie Atom-Komitee hatte an diesem Tag eine Besprechung im Grünbach bei Freistadt!

Titelbild: Küchenbrand

Küchenbrand

Mit einem Feuerlöscher hat ein Jungbauer verhindert, dass es am Hof zu einem Großbrand gekommen ist. Als der Landwirt die Arbeit im Stall machte kam es in der Küche zu einem Brand. Der Bauer bemerkte den Rauch und versuchte die Flammen mit dem Feuerlöscher einzudämmen. Was ihm auch gelang.Die fünf alarmierten Feuerwehren des Pflichtbereichs Grünbach rückten mit insgesamt 70 Mann zur Einsatzadresse aus. Dank des raschen und richtigen Handelns des Jungbauern mussten von Seiten der Feuerwehr nur noch Belüftungsarbeiten durchgeführt werden.

Titelbild: Mühlvierteler  Badeteiche

Mühlvierteler Badeteiche

Sommer, Sonne, Strand, und Meer, das ist (Ober-) Österreichs bevorzugter Urlaubswunsch.Doch auch im Mühlviertel kann man (fast) alle diese wünsche erfüllen! Die Badeteiche im Bezirk Freistadt laden bei bester Wasserqualität und großem Erholungsfaktor zum ausspannen ein! Auf den nachfolgenden Fotos können Sie einen Rundblick über den BadesteichGrünbach bei Fr. – Rainbach – Windhaag bei Fr. machen. Und Wenn Sie danach Lust bekommen haben, sollten Sie nicht lange nachdenken und einen der Mühlvierteler Badeteiche besuchen.

Titelbild: Brand Wohnhaus Laakirchen

Brand Wohnhaus Laakirchen

Einfamilienhaus in Laakirchen abgebrannt In Laakirchen (Bezirk Gmunden) hat am Mittwoch ein Einfamilienhaus gebrannt. Sechs Feuerwehren waren im Einsatz. Sie hatten das Feuer rasch unter Kontrolle. Das Holzhaus wurde völlig zerstört. Nur der gemauerte Keller blieb stehen. Die Besitzerin war laut Feuerwehr nicht Zuhause. Sie dürfte einkaufen gewesen sein. Feuerwehrmann wurde verletzt Ein Feuerwehrmann ist bei den Löscharbeiten verletzt worden. Er wurde von einem herabfallenden Holzteil getroffen. Der Mann wurde ins Krankenhaus gebracht. Text: ORF OÖ Internet

Titelbild: Lask gegen Real Madrid

Lask gegen Real Madrid

Linz - Im Jubiläumsspiel zu seinem 100-jährigen Vereinsbestehen ist der LASK Linz am Sonntag im mit 19.000 Zuschauern restlos ausverkauften Linzer Stadion dem spanischen Rekordmeister Real Madrid mit 2:3 (1:2) unterlegen. Die Treffer des LASK erzielten Saurer zur kurzzeitigen 1:0-Führung sowie Mijatovic (90.) per Elfmeter. Für die Tore der Madrilenen sorgten Julio Baptista, Saviola sowie der spanische Nationalteam-Rekordtorschütze Raul. Text: derstandard.at

Titelbild: Pressekonferenz OÖ Schwimmverband

Pressekonferenz OÖ Schwimmverband

Der Oberösterreichische Schwimmverband lud wegen am 23.Juni zu einer Pressekonferenz in das Lebensquell Bad Zell.Die Teilnehmer bei den Olympischen Spielen in Peking Jördis Steinegger und David Brandl (Dominik Koll konnte nicht teilnehmen da er einen Zahnarzt Termin hatte) und Trainer Helge Gödecke beantworteten Fragen der Journalist. Danach wurden noch die Obligaten Pressefotos gemacht.