Frau von LKW angefahren

LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 16.10.2018 08:14, zuletzt aktualisiert am: 16.10.2018 08:50

Frau von LKW angefahren

(Symbolbild) Eine 18-jährige Frau aus dem Bezirk Grieskirchen wurde durch einen Lkw angefahren als sie am 15. Oktober 2018, gegen 17 Uhr, die B 137 im Ortsgebiet von Kallham, Bezirk Grieskirchen, überquerte.

Ein 31-Jähriger aus dem Bezirk Schärding lenkte den Lkw, ein Sattel-Kfz samt Auflieger, in Fahrtrichtung Schärding. Die 18-Jährige übersah offenbar das von rechts kommende Sattel-Kfz und kollidierte mit der linken vorderen Ecke der Sattelzugmaschine. Die Frau wurde durch den Zusammenprall auf die Fahrbahn geschleudert und erlitt schwere Verletzungen. Sie wurde an der Unfallstelle notärztlich behandelt und anschließend mit dem Notarzthubschrauber ins Krankenhaus nach Wels geflogen. Der LKW Lenker blieb unverletzt, ein Alkotest verlief negativ.

Presseaussendung vom 16.10.2018, 06:31 Uhr LPD OÖ




Permalink: https://foke.at/2NJNSA5