Großeinsatz für die Feuerwehren in Kremsmünster

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen Hervorgehoben
Veröffentlicht am: 03.12.2022 14:37, zuletzt aktualisiert am: 04.12.2022 16:09

Großeinsatz für die Feuerwehren in Kremsmünster

(Webcam - Kremsmünster)
Am 3. Dezember 2022 kam es in Kremsmünster in einer Firma infolge eines totalen Stromausfalles zu einem Ausfall der Wasserversorgung der Glaswannen sowie der Feederlinien am sog. heißen Ende.

Aufgrund des Zeitraumes zur Aktivierung der Notstromaggregate sowie Umschaltung auf die Ortswasserleitung kam es zu einer Überhitzung mit sehr starker Rauchentwicklung und großflächiger Verrauchung von Werkshallen. Aufgrund der Rauchentwicklung in den Werkshallen wurde zumindest ein Schichtmitarbeiter mit dem Verdacht auf Rauchgasvergiftung von der Rettung ins Pyhrn-Eisenwurzen Klinikum Kirchdorf eingeliefert. Vom LFK wurde Alarmstufe 2 für insgesamt 16 Feuerwehren des Bereiches ausgelöst und von den Feuerwehren gemeinsam mit den Schichtmitarbeitern die Strom- und Wasserversorgung der Anlagen wieder hergestellt, sowie die Hallen entlüftet. Eine genaue Schadenshöhe konnte noch nicht angegeben werden. Es dürfte durch den Stromausfall (abgesehen vom Produktionsausfall) kein Schaden an den Anlagen entstanden sein. Weitere Erhebungen dazu sind notwendig. Quelle: Presseaussendung LPD OÖ vom 03.12.2022, 19:39 Uhr



Permalink: https://foke.at/2xliw5x