Neue Hubrettungsgeräte für die oö. Feuerwehren

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 12.12.2008 00:00, zuletzt aktualisiert am: 12.12.2008 00:00

Das OÖ. Landesfeuerwehrkommando, das Land OÖ sowie die Standortgemeinden mit ihren Feuerwehren haben sich auf das neue Beschaffungsprogramm für Hubrettungsgeräte bis zum Jahr 2012 geeinigt. Gemeinsames Ziel ist eine Flächendeckung bei den Stützpunkten für die Hubrettungsgeräte zur Personenrettung aus mehrgeschossigen Gebäuden sowie für den gezielten Löschangriff im Brandfall.
Text: Internet/Land OÖ




Permalink: https://foke.at/