Oberösterreich hat einen neuen TV-Sender

Events
Veröffentlicht am: 30.01.2009 00:00, zuletzt aktualisiert am: 30.01.2009 00:00

Um Punkt 17 Uhr wurde gestern in der Lederfabrik in Linz der erste private Oberösterreich-Sender mit dem Namen OÖTV aus der Taufe gehoben. „Wer wissen will, was Oberösterreich bewegt und worüber das Bundesland Geschichten erzählt, erfährt es jede Woche auf OÖTV“, freut sich Elisabeth Keplinger.
Unter dem Motto „Näher beim Seher“ werden Fernsehzuschauer wöchentlich mit Highlights aus dem Land ob der Enns versorgt. Initiatoren sind die Regionalsender MF1plus (Mühlviertel), RTV (Steyr, Steyr-Land und Kirchdorf ) sowie LLTV (Linz-Land).
Text: rundschau.co.at




Permalink: https://foke.at/