Schwerer Sturz mit Motorrad

Feuerwehr Einsätze LPD Meldungen
Veröffentlicht am: 19.06.2021 21:34, zuletzt aktualisiert am: 19.06.2021 21:38

Schwerer Sturz mit Motorrad

Bezirk Freistadt. Am 19. Juni 2021 um 13 Uhr fuhr ein 21-Jähriger aus Wien mit seinem Motorrad in Gutau auf der Gutauer L 1472. Aus noch unbekannter Ursache verlor er in einer langgezogenen Rechtskurve die Kontrolle über sein Motorrad und stürzte. 

Dabei schlitterte das Motorrad 30 Meter über die Gegenfahrbahn in die Leitschiene, wo das Motorrad stecken blieb. Der Lenker wurde über die Leitschiene geschleudert und kam unterhalb einer hohen Böschung im Dickicht zu liegen. Der Verkehrsunfall wurde von den weit hinter dem 21-Jährigen mit ihren Motorrädern fahrenden Freunden erst wahrgenommen, nachdem ein PKW-Lenker an der Unfallstelle stehen geblieben war. Der 21-Jährige erlitt beim Verkehrsunfall schwere Verletzungen und wurde mit dem Rettungshubschrauber Christophorus C10 ins UKH geflogen. Am Motorrad entstand Totalschaden.

Textquelle: Presseaussendung der LPD Oberösterreich

Foto Copyright © Feuerwehr Gutau



Permalink: https://foke.at/zzvps