Selchschrank in Brand geraten

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 21.03.2009 00:00, zuletzt aktualisiert am: 21.03.2009 00:00

Ein Selchschrank ging am Samstag gegen 13.30 Uhr in dem Bauernhof einer 71-jährigen Altbäuerin in Selker bei Pregarten (Bezirk Freistadt) in Flammen auf.
Die Frau war allein in dem Bauernhof und wollte Wurst in dem Selchschrank im Obergeschoß des Stiegenhauses selchen. Als der Rauchmelder losging bemerkte sie das Feuer. Die 71-Jährige wollte den Brand noch mit einem Wassereimer löschen, konnte aber das Obergeschoß aufgrund der starken Rauchentwicklung nicht mehr betreten.
Durch die starke Hitzeentwicklung brach das Glas in den Fenstern und auch die Holzdecke wurde stark in Mitleidenschaft gezogen. Die genaue Brandursache ist noch nicht bekannt. Insgesamt rückten 47 Mann der Feuerwehren Selker, Pregarten und Pregartsdorf aus.

Text: www.rundschau.co.at




Permalink: https://foke.at/