Überholmanöver fordert 3 verletzte

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 04.12.2009 23:43, zuletzt aktualisiert am: 04.12.2009 23:43

Auf der B 38 zwischen Rauchenödt und Sandl ereignete sich in den Abendstunden des 3.Dezember 2009 bei einem Überholmanöver ein folgenschwerer Verkehrsunfall. Die unmittelbar nach dem VU vorbeikommende FF Sandl, die zu einer Schulung nach Waldburg unterwegs war, begann sofort mit Erstmaßnahmen (absichern, weitere Einsatzkräfte alarmieren). Der Lenker dürfte beim Überholen den Gegenverkehr übersehen haben. Die drei verletzten Personen, eine davon schwerverletzt, wurden ins LKH Freistadt gebracht.

Text: Bernadette Hametner
Foto: Symbolfoto

LINK: Feuerwehr Sandl




Permalink: https://foke.at/