Vier Verletzte bei schwerem Unfall in Sandl

Tagesaktuell
Veröffentlicht am: 10.02.2009 00:00, zuletzt aktualisiert am: 10.02.2009 00:00

Vier Verletzte bei schwerem Unfall in Sandl
Vier Verletzte, darunter zwei Kinder, hat Dienstagfrüh ein Verkehrsunfall in Sandl (Bezirk Freistadt) gefordert. Eine 32-jährige Lenkerin aus Schönau wollte auf der B38 einen vor ihr fahrenden Pkw überholen. Dabei dürfte sie den Gegenverkehr übersehen. Ihr Wagen prallte gegen das Auto einer 31-jährigen Mutter aus Sandl.
Ins Spital nach Freistadt gebracht. - Die Frau und ihre beiden Söhne im Alter von vier und neun Jahren wurden erheblich verletzt. Auch die 32-jährige Angestellte aus Schönau erlitt Verletzungen. Alle vier mussten ins Freistädter Spital eingeliefert werden.

Text: oo.orf.at




Permalink: https://foke.at/