Zimmerbrand in Dorf an der Pram

Events
Veröffentlicht am: 07.06.2020 09:14, zuletzt aktualisiert am: 07.06.2020 17:16

Zimmerbrand in Dorf an der Pram

Am 05. Juni wurden die Feuerwehren Dorf an der Pram und Hinterndobl um 20:42 alarmiert. Die FF-Hinterndobl war um 20:50 als erstes am Einsatzort, einem Bauernhof in Parting.

Beim Eintreffen war noch nicht klar, wo sich der Brandherd genau befindet. Die Hausbewohner waren zu diesem Zeitpunkt bereits vor dem Gebäude und teilten dem Einsatzleiter Harald Gadermayr mit, dass sich keine weiteren Personen mehr im Gebäude befinden. Da die Löschwasserversorgung für eine größere Brandbekämpfung in der abgelegenen Ortschaft nicht gerade optimal ist, wurde die Alarmstufe 2 ausgelöst. Ein Atemschutztrupp der FF-Hinterndobl erkundete mit Unterstützung der FF-Dorf die Räumlichkeiten und konnte den Brand im ersten Stock lokalisieren und löschen. Umfangreiche Belüftungsmaßnahmen waren notwendig. Insgesamt waren neun Feuerwehren mit 119 Mann, das Rote Kreuz und die Polizei vor Ort im Einsatz. Der Brand konnte glücklicherweise rasch unter Kontrolle gebracht, beziehungsweise ein Ausbreiten erfolgreich verhindert werden. Mit Hilfe der Wärmebildkamera wurden auch laufend noch Kontrolltätigkeiten durchgeführt. Eine Person wurde leicht verletzt in das Krankenhaus gebracht.

Quelle: www.bfkschaerding.at / Markus Furtner




Permalink: https://foke.at/2XGHNNe