Zusammenstoß zwischen Zug und Mercedes

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 14.06.2021 16:20, zuletzt aktualisiert am: 14.06.2021 16:28

Zusammenstoß zwischen Zug und Mercedes

EFERDING. Drei Feuerwehren, sowie Rotes Kreuz und Polizei wurden zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Zug alarmiert. Die Lage war zum Alarmierungszeitpunkt nicht klar und somit wurde vom Schlimmsten ausgegangen.

Beim Eintreffen am Einsatzort wurde lediglich ein leicht vom Zug berührter Mercedes vorgefunden. Personen wurden bei dem Unfall keine verletzt. Warum der Fahrer die Stoptafel und den langsam fahrenden Güterzug übersehen hat, ist derzeit noch nicht bekannt. Die Feuerwehr stellste den Brandschutz sicher und sperrte den Bereich des Bahnüberganges, weitere Maßnahmen wurden nicht gesetzt. Die Polizei nahm den Unfall auf. Auch ein ÖBB Einsatzleiter war vor Ort.

Fotos & Bericht © TEAM FOTOKERSCHI / BAYER




Permalink: https://foke.at/2shpoor