Fahrzeuglenkerin von Straße abgekommen

Feuerwehr Einsätze
Veröffentlicht am: 12.05.2017 15:26, zuletzt aktualisiert am: 13.05.2017 08:34

PERG. Zu einer Fahrzeugbergung wurde Freitagnachmittag die Feuerwehr Pergkirchen auf der B3 alarmiert. Eine Fahrzeuglenkerin war aus bisher unbekannter Ursache rechts von der Straße abgekommen und neben einer Brücke in einen Bach gefahren. Die verletzte Lenkerin musste vom Notarzt versorgt werden und wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Die Feuerwehr führte die Fahrzeugbergung durch und konnte danach wieder einrücken.

Auto stürzte in Bach. Eine 47-jährige Autofahrerin aus Pergkirchen war am 12. Mai 2017 mit ihrem Auto gegen 14:30 Uhr auf der B 3 Donau Straße Richtung Perg unterwegs. Im Ortschaftbereich von Tobra kam sie mit ihrem Auto von der Fahrbahn ab und stürzte über eine Böschung in den Tobra-Bach. Die Frau war kurzzeitig bewusstlos und wurde von einem aufmerksamen Verkehrsteilnehmer aus dem Fahrzeug gerettet. Andere Passanten leisteten Erste Hilfe. Nach ärztlicher Erstversorgung durch den Notarzt Perg wurde sie mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Med. Campus III eingeliefert. Am Fahrzeug entstand Totalschaden. Textquelle: Presseaussendung LPD Oberösterreich




Permalink: https://foke.at/2r7ULjL