Lenker kam nach Kollision mit Wildtier von Straße ab

Tagesaktuell Feuerwehr Einsätze Hervorgehoben
Veröffentlicht am: 14.09.2022 07:53, zuletzt aktualisiert am: 14.09.2022 08:06

Lenker kam nach Kollision mit Wildtier von Straße ab

© TEAM FOTOKERSCHI.AT / RAUSCHER

Am 14. September 2022 gegen 02:23 wurden die Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr Leonstein zu Aufräumarbeiten nach einem Verkehrsunfall alarmiert.

Ein Pkw Lenker kam nach einer Kollision mit einem Wildtier von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Straßenschild und kam anschließend auf dem angrenzenden Steyrtalradweg zum Stillstand. Die Feuerwehr sicherte die Unfallstelle ab und führte Aufräumarbeiten durch. Die B140 war für die Dauer der Aufräumarbeiten nur erschwert passierbar. Der Pkw Lenker wurde mit Verletzungen unbestimmten Grades in das Pyhrneisenwurzenklinikum nach Steyr gebracht. Das Wildtier wurde bei dem Zusammenstoß tödlich verletzt. Am Pkw entstand Totalschaden.


Download Lizenz: Alle Bilder können zur privaten Anwendung kostenlos heruntergeladen werden. Für Informationen zur gewerblichen Verwendung wenden Sie sich bitte an uns: Impressum


Permalink: https://foke.at/agdifn