Im Bett geraucht - Brand in Altersheim

Im Bett geraucht - Brand in Altersheim

Tagesaktuell

Bei einem Brand im Altersheim in Kremsmünster ist am Dienstag ein 73-jähriger Mann schwer verletzt worden. Er hatte im Bett geraucht und dabei auch die Bettdecke in Brand gesteckt.Der 73-jährige Altersheimbewohner rauchte am Nachmittag im Bett eine Zigarette. Dabei steckte er die Decke des Bettes und seine Kleidung in Brand. Er selbst konnte das Feuer nicht mehr löschen. Der Brand wurde jedoch vom Personal sofort bemerkt.Mit brennender Kleidung gekämpft! Als die Leiterin des Heims in das Zimmer kam, saß der Heimbewohner am Bett und kämpfte mit der brennenden Kleidung. Das Personal des Altersheims konnte die Flammen löschen und den Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr unter Kontrolle bringen, so Einsatzleiter Gerhard Bruckner.Der Mann erlitt bei dem Brand schwere Verbrennungen am Oberkörper und wurde mit dem Rettungshubschrauber ins AKh Linz geflogen.Text: ooe.orf.at Fotos: Engelbert Ortner für foto-kerschi.at

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 22.09.2009
Bauernhof in Flammen

Bauernhof in Flammen

Tagesaktuell

BAD KREUZEN. Im Wirtschaftstrakt auf einem Bauernhof in Bad Kreuzen ist heute gegen 9:00 Uhr ein Feuer ausgebrochen. Sieben Feuerwehren mit 100 Mann rückten aus um den Brand zu löschen. Erschwert wurde die Brandbekämpfung durch Löschwassermangel, eine 700 Meter lange Zubringerleitung zum Brandobjekt  musste verlegt werden. Die Tiere konnten noch rechtzeitig  aus dem  Stallungen gebracht werden. Über die Brandursache und die Schadenshöhe ist noch nichts bekannt.  

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 18.09.2009
Nachbarn mit Faustfeuerwaffe bedroht

Nachbarn mit Faustfeuerwaffe bedroht

Tagesaktuell

Die Faustfeuerwaffe gegen zwei Nachbarn richtete ein 41-jähriger Frühpensionist vorgestern, Sonntagnachmittag, in Freistadt, nachdem diese ihn wegen illegal abgelagerten Mülls angesprochen hatten.Die beiden riefen per Handy die Polizei, worauf der 41-Jährige mit der verrosteten Waffe flüchtete. Die Polizei konnte den Mann schließlich nach intensiver Fahndung in einer öffentlichen Toilette in Freistadt festnehmen. Die Faustfeuerwaffe wurde bei ihm sichergestellt.Bei der Einvernahme stellte sich heraus, dass der Mann auch eine Sachbeschädigung und exhibitionistische Handlungen begangen haben soll. Er wurde in die Justizanstalt Linz eingeliefert.Text: nachrichten.at

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 15.09.2009
Bauhof und ASZ Eröffnung St. Oswald b. Fr.

Bauhof und ASZ Eröffnung St. Oswald b. Fr.

Events

Am Dienstag, dem 15. September 2009 wurde in St. Oswald b. Fr. der neu erbaute Bauhof und das neue Abfallsammelzentrum eröffnet. Rund 450 Einwohner folgten der Einladung. Bürgermeister Alois Punkenhofer konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, unter ihnen, LR Josef Ackerl, LAbg. Ulrike Schwarz, LAbg. Johann Affenzeller Kons. Rat Pfarrer Josef Friesenecker.Das neue ASZ wurde innerhalb von 16 Monaten errichtet, die Baukosten belaufen sich auf 790.000 Euro.   Für die musikalische Umrahmung sorgte die Musikkapelle St. Oswald b. Fr.

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 15.09.2009
BRAND: Wohnhaus ein Raub  der Flammen

BRAND: Wohnhaus ein Raub der Flammen

Tagesaktuell

Ried in der Riedmark / Perg. In einem Großbrand Sonntagfrüh in Ried in der Riedmark hat eine Familie ihr Heim in den Flammen verloren. Die Bewohner konnten sich gerade noch in Sicherheit bringen. Um etwa dreiviertel 2.45 Uhr Früh wird der 32-jähriger Familienvater plötzlich wach und bemerkt, dass es in einem dem Haus vorgebauten Holzschuppen, einer Werkstätte, brennt. Er rennt sofort durchs Haus, weckt seine beiden kleinen Kinder und die Oma. Er kann alle ins Freie bringen, ehe das Feuer auf den Wohntrakt übergreift und fast alle Räume zestört. 11 Feuerwehren mit mehr als 100 Löschkräften waren im Einsatz, konnten aber nicht viel retten. Jene Teile des Hauses, die nicht durch den Brand beschädigt sind, sind aufgrund von Wasserschäden unbewohnbar.Der Vater erhebt jetzt angeblich schwere Vorwürfe gegen das Landeskriminalamt. Denn in der Werkstätte hatte es Samstag Nachmittag schon einmal gebrannt. Da konnte ein Nachbar mit einem Feuerlöscher noch schlimmeres verhindern. Wenig später hat ein Brandsachverständiger des LKA Oberösterreich den Brandort begutachtet und die Ermittlungen aufgenommen. Auf Warnungen des 32-jährigen, wonach sich am Brandort immer noch Rauch entwickeln würde, habe der Sachverständige nicht reagiert, so der Familienvater. Rund 12 Stunden später dann der zweite Brand, vermutlich an selber Stelle.Text: Liferadio.atEinen Dank , an die Feuerwehr ALTAIST-HARTL, die uns auch einige Fotos zur Verfügung gestellt hat. Link: www.ff-altaist-hartl.at

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 13.09.2009
Tanklastwagen Unfall im Tunnel

Tanklastwagen Unfall im Tunnel

Tagesaktuell

Bei einem Verkehrsunfall in Tunnel Neumarkt i. Mühlkreis wurde heute Vormittag ein Fahrzeuglenker schwer verletzt. Wie es zu dem Zusammenstoß mit dem voll beladenen Tanklastwagen kommen konnte ist noch nicht geklärt. Der Fahrer des Tanklastwagens blieb bei dem Unfall unverletzt. Die Einsatzkräfte sprechen von einen großen Glück, dass kein Treibstoff ausgeflossen ist. Der Tunnel musste für mehrere Stunden gesperrt werden. Ein Dank an die FF Neumarkt i. Mühlkreis, die uns noch weitere Fotos zur Verfügung gestellt hat.

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 11.09.2009
Tausende Besucher auf der Rieder Messe

Tausende Besucher auf der Rieder Messe

Events

Die Rieder Herbstmesse ist ein Anziehungspunkt für tausende Besucher aus dem In- und Ausland.In 12 Hallen und auf dem weitläufigen Freigelände präsentieren Firmen ihre Produkte. Der Vergnügungspark und das Rieder Volksfest sind besonders für die kleinen Besucher ein großes Erlebnis. Noch bis Sonntag dem 13. September hat die Rieder Herbstmesse ihre Tore geöffnet.

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 10.09.2009
Tödlicher Absturz in Mühlviertler Kirche

Tödlicher Absturz in Mühlviertler Kirche

Tagesaktuell

Ein 51-jähriger Maler ist am Mittwochvormittag bei Arbeiten in der Kirche von Peilstein im Mühlkreis abgestürzt und gestorben. Der Mann war im Bereich des Hochaltars mit Spachtel-Arbeiten beschäftigt. Dazu stand er auf einem Gerüst. Unerwartet brach eines der Kanthölzer des Gerüstes ab.Der Mann aus Rainbach im Innkreis stürzte sechs Meter in die Tiefe. Er erlag noch in der Kirche seinen schweren Kopfverletzungen.Text:ooe.orf.at

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 09.09.2009
Arbeiter bei Grabungsarbeiten verschüttet

Arbeiter bei Grabungsarbeiten verschüttet

Tagesaktuell

Ein Arbeiter ist Dienstagvormittag bei Grabungsarbeiten im Gemeindegebiet von Pregarten (Bezirk Freistadt) im Mühlviertel bis zur Hüfte verschüttet worden.Die Feuerwehr befreite den 55-Jährigen aus seiner misslichen Lage, gab der ÖAMTC in einer Presseaussendung bekannt.Er wurde mit schweren Beinverletzungen vom ÖAMTC-Notarzthubschrauber ins AKh Linz geflogen. Text: ooe.orf.at Fotograf: Sebastian Brückl/FF SELKER-NEUSTADT 

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 08.09.2009
4. Stahllauf SK Vöest

4. Stahllauf SK Vöest

Events

Profiläufer  und Volksläufer starteten am Sonntag dem 6. September 2009, nach der Sommer- und Urlaubspause sportlich in die Herbstsaison. Beim 4. Stahllauf, veranstaltet vom SK Vöest/LA, starteten rund  150 sportbegeisterte Teilnehmer über die verschiedenen Streckenlängen. Beim Hauptlauf über die klassischen 10 km holte sich, wie auch schon in den letzten Jahren, Martin Pröll (SK-VÖEST) in einer Zeit von 32:37 min den Sieg, vor seinem Vereinskollegen Georg Mlynek 32:49 min und dem für die LG AU Pregarten startenden Martin Doleschal, der die Strecke in 33:01 min zurückgelegt hatte. Bei den Damen holte sich Bernadette Schuster von der Union Rohrbach/Berg in 37:27 min den Sieg. Zweite wurde Franziska Gruber (SK-Vöest) in einer Zeit von 39:48 min. Daniela Rechberger (Tri Linz) holte sich mit ihrer Zeit von 41:34 min noch den dritten Platz am Siegerpodest. LINK`s: SK-VÖEST - ERGEBNISS - weitere FOTOS

Weiterlesen →
Veröffentlicht am 06.09.2009